MultiSlice CT (Computertomographie)

Die Computertomographie basiert auf einer speziellen Form der Röntgenuntersuchung, bei der Querschnittsbilder der zu untersuchenden Körperregion erzeugt werden. Das Gerät ist ringförmig konstruiert. Es ergeben sich daher auch für Patienten mit Platzängsten in aller Regel keine Probleme. Durch ein System aus Röntgenröhre und gegenüberliegenden Detektoren werden bei der Rotation um den Patienten während der Untersuchung Daten erzeugt. Diese werden im Gegensatz zu gewöhnlichen Röntgenaufnahmen, die ja lediglich ein Summationsbild darstellen (die hintereinanderliegenden Organe sind aufeinander projeziert), zweidimensional überlagerungsfrei neu errechnet. Wir bieten die sogenannte Multislice-CT-Untersuchung an.

Dabei ergeben sich zwei ganz entscheidende Vorteile. Statt einer Schicht können gleichzeitig 256 Schichten aufgenommen und das Röntgenröhren-Detektorsystem rotiert vielfach schneller um den Patienten. Somit ist es möglich, in kürzerer Zeit die Untersuchung durchzuführen. Gleichzeitig wird die Detailauflösung vervielfacht

Terminvergabe


Tel.:
0228/502020

Email:

termin [at] praxisnetz-bonn.de